logo franziskanisch leben - Infag

Der ehemalige Generalminister des Franziskanerordens, Präsident von missio Aachen und Mitgründer der INFAG verstarb am 26. Januar 2024 im Alter von 84 Jahren in Neuenbeken.

Gegen Einfalt – Vielfalt und Lebendigkeit im Denken, Reden, Sprechen, Leben und Lieben
Das Leben ist bunt, vielfältig, unendlich reich an Möglichkeiten …

Pilgernd im Sauerland unterwegs sein für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung. Dazu lädt das Grundlagenseminar vom 4. – 7. Juli 2024 ein.

„Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und verachtet die Autorität. Sie widersprechen ihren Eltern, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer.“ Das wusste schon Sokrates (470-399 v. Chr.). Oder etwa nicht?

Wolfgang Metz und Br. Thomas Freidel laden zu spirituellen Streifzügen durch die Heimatstadt von Franz und Klara von Assisi ein.

Die Generaloberin der Oberzeller Franziskanerinnen Sr. Katharina Ganz feierte am Festtag der Erscheinung des Herrn (Hl. Drei Könige), am 6. Januar 2024 ihr Silbernes Ordensjubiläum.

In einem Lied von Clemens Bittlinger heißt es: „Dass aus Fremden Nachbarn werden, das geschieht nicht von allein. Dass aus Nachbarn Freunde werden, dafür setzen wir uns ein“. Ein Erlebnisbericht…

Die Gebetswoche für die Einheit der Christen findet traditionell vom 18. – 25. Januar statt. Sie steht in diesem Jahr 2024 unter dem Motto „Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben und deinen Nächsten wie dich selbst“ (Lk 10,27).

Am Dienstag, 23. Januar 2024 bietet Dr. Detlef Lienau einen Online-Vortrag über die spirituelle Kraft der Orte auf der Via di Francesco und berichtet von seinen Pilgererfahrungen.

­